„Superhero“ | Junges Ensemble Stuttgart | Premiere: 5.2.2011

„Death of a Superhero“ ist ein wunderschöner Roman von Anthony McCarthen, den wir beim JES auf die Bühne gebracht haben. Hauptfigur ist ein 14jähriger leukämiekranker Junge, der versucht seine Krankheit in selbst gezeichneten Superheldencomics zu verarbeiten. So gibt es auch im Theaterstück eine reale und eine Comicebene. Es geht um die erste Liebe, Sex, Freundschaft und Familie. Trotz des traurigen Inhaltes ist es ein lebensbejahendes und auch sehr humorvolles Theaterstück geworden.
www.jes-stuttgart.de (© Fotos: Tobias Metz)

Das könnte dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar zu diesem Beitrag